Pathfinder
Objekte und Pfade in InDesign mit dem Pathfinder verschmelzen
Kategorie

InDesign

Bildnachweis

© Philipp Schubert

Versionsnummer

CS 6

Tags , , , ,
0

Objekte und Pfade in InDesign mit dem Pathfinder verschmelzen

Pathfinder Werkzeug in InDesign

Das Pathfinder Werkzeug in InDesign

Mit dem Pathfinder-Werkzeug lassen sich in InDesign jede Art von Pfaden, Pfadformen oder auch Textrahmen miteinander verschmelzen. So können mit dieser Funktion und einfachen Handgriffen komplexe Formen direkt in InDesign erstellt werden. Um zwei Objekte miteinander zu verschmelzen, müssen lediglich zwei übereinander liegende Objekte ausgewählt und die gewünschte Pathfinder-Option auf die beiden Objekte angewendet werden.

Erste Schritte mit dem Pathfinder-Werkzeug

Um zwei Objekte oder Textrahmen im Pathfinder miteinander zu verschmelzen, rufe zunächst das Bedienfeld Pathfinder unter Fenster > Objekt und Layout > Pathfinder auf.

InDesign bietet die Optionen: Addieren, Subtrahieren, Schnittmenge bilden, Überlappung ausschließen und Hinteres Objekt abziehen.

Pathfinder Werkzeug in InDesign

Anwendung des Pathfinder Werkzeuges

  1. Addieren: Beide Objekte werden miteinander kombiniert.
  2. Subtrahieren: Das obere Objekt wird vom unteren Objekt abgezogen.
  3. Schnittmenge bilden: Aus den übereinander liegenden Teilflächen wird eine neue Fläche gebildet.
  4. Überlappung ausschließen: Die übereinander liegenden Flächen werden ausgeschlossen.
  5. Hinteres Objekt abziehen: Die Teilfläche der dahinter liegenden Fläche wird von der darüber liegenden Fläche abgezogen.

[sam id=“6″ codes=“true“]

Beispiele

Einen Text von einer Fläche im Pathfinder abziehen

  1. Erstelle einen Textrahmen und wandle den Text in Pfade um. 
    Schrift > In Pfade umwandeln
  2. Ziehe einen Objektrahmen auf und lege den Textpfad über die Fläche.
    Wähle danach beide Objekte mit der  Auswahl aus.
  3. Subtrahiere beide Flächen miteinander.
    Fenster > Objekt und Layout > Pathfinder > Subtrahieren

Die nun neu erstellte Pfadform kannst Du nach belieben weiterverwenden. Du kannst sie mit einem Bild füllen, eine Kontur auf die Pfadform anwenden oder mit Text füllen.

Pathfinder auf Text in InDesign

Eine Pfadform von einem Textrahmen abziehen

  1. Ziehe einen Textrahmen auf und fülle ihn mit Text.
  2. Lege nun ein Pfadobjekt über den Textrahmen und subtrahiere beide Objekte.
    Fenster > Objekt und Layout > Pathfinder > Subtrahieren

Nun hat der Textrahmen die äußere Form des Pfadobjektes.

Pathfinder-Werkzeug auf Textrahmen in InDesign

Einen übereinander liegenden Text und eine Fläche voneinander aussparen

  1. Lege eine Textform über ein anderes Objekt und lasse sie ein wenig überstehen.
  2. Entferne nun die überlappenden Flächen mit dem Pathfinder-Werkzeug.
    Fenster > Objekt und Layout > Pathfinder > Überlappungen ausschließen

Text und Fläche im Pathfinder voneinander abziehen

Bildnachweis: © Philipp Schubert

Empfehlen
Passende Buchempfehlungen

Weitere Artikel aus dem Archiv