Thema

Adobe erweitert Creative Cloud um Digital Publishing Suite

19.09.2012
Adobe Creative Cloud

Foto: adobe.com

Seit heute steht den Abonnenten der Adobe Creative Cloud die Digital Publishing Suite (Single Edition) kostenlos zur Verfügung. Die Digital Publishing Suite ermöglicht die Entwicklung von digitalen Publikationen in InDesign für mobile Endgeräte, wie das iPad. Cloud Abbonenten können ohne zusätzliche Kosten beliebig viele Apps entwickeln und verpacken, um sie anschließend im Apple App Store einzureichen.

Da die Digital Publishing Suite keine eigenständige Software darstellt, wird die DSP nicht über den Application-Manager, sondern über den Abruf von Aktualisierungen direkt in InDesign installiert.

 

Die Funktionen der Digital Publishing Suite, Single Edition

  • Unbegrenzt viele Apps erstellen
  •  Vorschau auf dem iPad
  • Tools für adaptives Design
  • Interaktive Überlagerungen und Animationen
  •  HTML5
  • Duale Auflösungen realisieren

Die Integration der Digital Publishing Suite ist seit Veröffentlichung der Adobe Creative Cloud nun schon die dritte größere Erweiterung. So wurden zuvor Lightroom als Vollversion in die Creative Cloud aufgenommen und dem Vektorprogramm Illustrator exklusive neue Funktionen spendiert.

 Weitere Links zum Thema:

http://www.adobe.com/de/products/digital-publishing-suite-single.html

http://www.adobe.com/de/products/creativecloud.html